34/2016 Laubenbrand

  • Einsatzort:

    Gartenverein "Nach Feierabend"
    04519 Rackwitz

  • Einsatzbeginn:

    16.11.2016 23:07

  • Alarmierte Fahrzeuge:

    LF 8/6
    TLF 3000
    GW-TH

  • Alarmierung via:

    PieperSirene

  • Einsatzende:

    17.11.2016 01:20

  • Alarmierte Feuerwehren:

    FF Rackwitz
    FF Zschortau
    FF Biesen

  • Einsatzinformation:

    Um 23:07 wurden wir von der Leitstelle Leipzig zu einem gemeldeten Gartenlaubenbrand alarmiert. Viele Kameraden konnten schon bei der Hinfahrt zum Gerätehaus die meterhohen Flammen deutlich erkennen. Damit wir das Flammeninferno schnell unter Kontrolle bekommen konnten, rüstete sich bereits ein Trupp wärend der Einsatzfahrt mit schweren Atemschutz aus. Kurz nach dem die ersten Trupps bereits bei der Brandbekämpfung aktiv waren, wurde durch Kameraden der Feuerwehr Zschortau und Biesen, sowie Kameraden von uns eine stabile Wasserversorgung aufgebaut und weitere Atemschutzgeräteträger in Bereitstellung gestellt. Mit 3 C-Rohren wurde nach über 1,5 Stunden die Meldung "Feuer aus!" vom Angriffstrupp über Funk gemeldet. Somit konnten wir uns gegen 01:20 Uhr wieder Einsatzbereit im Gerätehaus melden.